NAJU-Aktion Nistkastenreinigung

Am 18.01.2020 haben wir die Nistkästen am Löhlein gereinigt.

Steffen hängt den Nistkasten zum Säubern ab

Die einzelnen Kästen wurde genau unter die Lupe genommen

Welcher Vogel hat wohl dieses Nest gebaut?

Windgeschütze Pause in der Sonne mit Keksen und warmem Tee

Marienkäfer-Winterquartier

Acht Kinder und vier Betreuer waren am Samstag den 18.01.2020 pünktlich um 10 Uhr am Treffpunkt zum gemeinsamen Abmarsch in Richtung Löhlein. Mit Bollerwagen, Leiter, Ferngläsern und Bestimmungsbüchern ausgerüstet, machte sich die NAJU Großrinderfeld am Samstag auf den Weg zum nahe gelegenen Wald. Dort warteten die vom NABU betreuten Nistkästen auf ihre jährliche Reinigung. Außerdem galt es festzustellen, welche Vögel sich den Sommer über hier eingenistet hatten. Das konnten wir anhand des Baumaterials erkennen, bei dem jede Vogelart seine spezielle Vorliebe hat. Kästen mit Moos und Tierhaaren wurden zum Beispiel den Meisen zugeordnet. Auch ein Baumläufer hatte einen speziell für ihn aufgehängten Kasten bewohnt.

Während einer verdienten Pause mit Keksen und warmem Tee, entdeckten die Kinder noch ein Marienkäfer-Winterquartier in dem es sich unzählige Marienkäfer gemütlich gemacht hatten. Bis 13.00 Uhr waren von den fleißigen Teilnehmern 18 Nistkästen inspiziert, gesäubert und kartiert worden. Sie konnten viele interessante Informationen über unsere Vögel und Insekten mit nach Hause nehmen.

Vom NABU ein ganz herzliches Dankeschön an die engagierten Teilnehmer der NAJU-Aktion!