neue Nistkästen und Nistkasten-App

Über 700 € wurden in neue Nistkästen investiert. Alle Nistkästen werden in einer App erfasst.

Auch im Winter 2020/21 wurden bei der Nistkastenreinigung defekte Nistkästen gemeldet. Für deren Ersatz sowie das Anbringen weiterer Nistkästen wurden neue Nistkästen für über 700 € angeschafft und mit dem NABU-Logo beschriftet.

Sämtliche Nistkästen werden seit Januar 2021 in einer App erfasst. Dies erleichtert die Verwaltung der Nistkästen. Gespeichert werden die GPS-Koordinaten, Bauart sowie Anbringungsort. Bei der Kontrolle kann jährlich die Belegung dokumentiert werden.